HERTZ by Elettromedia

Share this page:

CPK 690

2 Wege System

Die letzte Neuerung der Cento PRO Linie ist das CPK 690 System ausgestattet mit einem elliptischen Tiefmitteltöner im Format 6 x 9 in. welcher oft in amerikanischen Autos der Marken Ford und Toyota genutzt wird.

Wie auch bei den anderen Lautsprechern der Cento PRO Linie ist die Membrane des Tiefmitteltöners aus gepresstem Papier hergestellt, das perfekte Material für eine kontrollierte und saubere Musikwidergabe auch bei hohen Pegeln.

Alle elektroakustischen Parameter sind optimiert für maximale Performance bei der Installation in der Türe, dazu gibt es eine Schwingspule und einen Magneten speziell entwickelt für maximale Belastbarkeit und eine hervorragend niedrige Resonanzfreqeunz.

 

Die große Membranefläche des CP 690 erhöht die Effiziens des Tiefmitteltöners und sorgt für einen Frequenzgang hinunter bis 35 Hz.

Die Weiche aus selektierten Bauteilen umfasst einen Low-Pass Filter mit 6 dB/oct. und

einen High-Pass Filter mit 12 dB/oct. plus einer dreifachen Pegelverstellung.

Das CPK 690 ist perfekt geeignet für junge Enthusiasten die einen Platz in der ersten Reihe bei einem ihrer Lieblingskonzerte wollen wenn sie hinter dem Steuer ihres Autos sitzen.

read more

Data table

Power Handling - Peak W 360
Power Handling - Continuous W 120
Impedance 4
Frequency response Hz 35 ÷ 22,5k
Sensitivity dB SPL 92
Voice coil Ø mm (in.) 30,5 (1.2)
Woofer size mm (in.) 6 x 9
Tweeter size mm (in.) 29 (1.14)
Woofer magnet Ferrite
Tweeter magnet Neodymium
Woofer cone Pressed Paper
Tweeter dome Tetolon
Crossover type 2 Way
Crossover cut off LP 6 dB / Oct. - HP 12 dB / Oct.

Features

CP 25: 


1. 29 mm (1.14 in.) Soft Tetolon® Membrane und 25 mm (1 in.) Schwingspule gekühlt mit  Ferrofluid, für eine natürliche und detaillierte Widergabe von Musik mit feinsten Nuancen.

2. “Center Tuning Duct” Geometrie, für eine niedrige Resonanz Frequenz und reduzierte harmonische Verzerrungen.

3. Extrem starker Neodymium Magnet, optimiert für ein Maximum an Kontrolle bei hoher Belastung im Hochmitteltonbereich.

4. Die hintere Kammer ist gefüllt mit dämpfenden Material für eine niedrige Resonanzfrequenz und eine niedrige Ankopplung an den Tiefmitteltöner.

5. Faceplate Geometrie optimiert mit FEM (Finite Element Modeling) Technik für eine lineare Frequenz Resonanz im Off-Axis Installationen.

6. Breite Palette an Zubehör für eine einfache Installation in originalen Einbauplätzen.


CP 690: 

1. Gepresste Papiermembrane mit FEM optimierter Geometrie vereint  Steifigkeit und Leichtigkeit für einen verfärbungsfreien Sound.

2. 30 mm (1.2 in.) zwei lagige Schwingspule ausgelegt für maximalen Hub und maximale Belastbarkeit.

3. Extrem starker Neodynium Magnet kombiniert mit Low-Carbon Polplatten die Verzerrungen bei hoher Lautstärke reduzieren.

4. Kompakter 3 Speichen Korb der akustisch kombiniert mit einem Gummischutz für den Magneten Vibrationen bedämpft.


CPCX 690: 

1. Hochtonlevel justierbar in drei Positionen (-2, 0, +2 dB) für eine optimale, tonale Balance die der Höhrer selber einstellen kann.

2. Die Trennfrequenz für den Hochtöner liegt bei  3.1 kHz mit einer Flankensteilheit von 12 dB/Oct. und eine Steilheit von 6dB/Oct. gibt es für den Tiefmitteltöner. Das sorgt für eine gute Bühnenabbildung im Auto.

3. 160 V Kondensatoren mit einem niedrigen Innenwiderstand und reine Kupferspulen sorgen für ein Maximum and Transparenz in den hohen Frequenzen.

4. Kompaktes Design im Metallic Look für eine einfache Installation, mit Belüftungsschlitzen für eine effiziente Abfuhr der Wärme.


Share this page:

Scroll to top