HERTZ by Elettromedia

News
Jul 05, 2019

NEUE CENTO PRODUKTE

CK 165 L SYSTEM  UND C 165 L KOMPONENTEN LAUTSPRECHER

Die Cento-Produktlinie wird um den C165 L-Tieftöner erweitert. Für die Membran wird nicht gepresstes Papier verwendet. Diese Option verleiht dieser Komponente einen natürlichen Klang mit soliden und kontrollierten tiefen Frequenzen. Die Verbesserung der Magneten in Verbindung mit der speziellen Weithub-Schwingspule ermöglicht eine maximale Auslenkung des Tieftöners, wobei selbst in den anspruchsvollsten Musikpassagen die größtmögliche Kontrolle erhalten bleibt.

Das CK 165 L-System besteht aus dem C 165 L-Tieftöner, dem C26-Hochtöner und den Frequenzweichen für den CCX 2W-Tieftöner und den CCX 2T-Hochtöner, die aus exklusiven Komponenten bestehen. Die ultrakompakten Abmessungen der Frequenzweichen und der Kabelverbindungen bieten dem Fachmann eine größere Freiheit bei der Installation. Der Hochtönerfilter ist 12 dB / Okt. mit zwei Dämpfungsstufen, während für den Tieftöner, dank seiner regelmäßigen Frequenzabsenkung ein Wert von 6 dB / Oktave verwendet wird, der mit einer Spule aus reinem Kupfer mit hohem Durchmesser hergestellt wird, um die elektrischen Verluste und damit den Wirkungsgrad niedriger Frequenzen zu verringern. Die einnehmenden, tiefen Frequenzen und die beeindruckende Belastbarkeit, machen den CK 165 L zum perfekten System für diejenigen,die einen starken Sound in ihrem Auto wollen.

CK 165 F SYSTEM  UND C 165 F KOMPONENTEN WOOFER

Der Einbau von After-Market-Tieftönern in Werkssystemen, die durch eine geringe Tiefe begrenzt sind, ist ein immer wiederkehrendes Problem, das Fachleute zu komplizierten Umbauten zwingt und die Einbauzeit erheblich verlängert. Der neue, flache Tieftöner C 165 F der Cento-Reihe ist die Lösung. Sein superschlanker Korb mit reduzierter Tiefe, ermöglicht den Einsatz auch in den problematischsten OEM-Systemen , die in Fahrzeugen der neuen Generation weit verbreitet sind.

Das Forschungs- und Entwicklungsteam konnte durch einen umfangreichen Designprozess der geringen Höhe des Woofers eine hohe Leistung erzielen. Möglich wurde dies durch das neue Design der Kegel- und Staubkappengeometrie. Die Verwendung von SPP-M (Semi-Pressed Paper-Mica) verleiht dem C 165 F wie auch den anderen Komponenten der Cento-Reihe einen leichten und starren Kegel, der einen hohen Wirkungsgrad und einen erweiterten Frequenzgang garantiert.

Der C165 F ist auch im neuen Zweiwegesystem CK 165 F in Kombination mit dem Hochtöner C 26 und der Frequenzweiche CCX2 mit einem dedizierten Filternetzwerk zweiter Ordnung (12 dB / Okt. TW – 12 dB / Okt. WF) erhältlich. Diese Lösung maximiert die Leistung der Komponenten und sorgt für eine optimale Emissionsbilanz.

 

Scroll to top