HERTZ by Elettromedia

Share this page:

MP 250 D2.3 PRO

Subwoofers

Herausragende Leistung bei kompakter Größe – das ist das Ziel der Audio-Subwoofer Mille PRO für das Auto. Die Stärke der Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist ihr Know-how aus der Entwicklung von Mille Legend. Das F&E-Team hat den Herstellungsprozess optimiert, um die “Hertz Sound-Erfahrung” einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, indem es die Technologien und Materialien des Aushängeschilds der Produktlinie in Teilen übernommen hat. Die Lautsprechermembrane des MP 250 D2.3 wird mit dem gleichen Konstruktionsverfahren hergestellt, das auch für Legend verwendet wird: Holzstoff wird unter Beigabe von Mineralpulvern gepresst. Das V-cone®-Profil sorgt für größere Härte, sodass die Lautsprechermembrane als Kolben dienen kann. Das sie ummantelnde Material besteht aus hochreinem IIR-Butylkautschuk. Der Subwoofer Mille PRO wird – wie auch der Legend ML 2000.3 und der Legend ML 2500.3 – unter Verwendung der Boundary Free Surround-Technologie hergestellt, die eine größere Emissionsfläche bei gleichem Durchmesser ermöglicht, sodass höherer Schalldruck erzeugt werden kann. Der kompakte, nicht resonante Korb mit 6 Speichen aus einer Aluminiumlegierung, der mit dem des Spitzenmodells ML 2500.3 identisch ist, trägt zu der mechanischen Dämpfung des Subwoofers bei und ist dabei absolut sounddurchlässig. Die 4-schichtige 65-mm-Schwingspule ist mehr als 60 mm hoch und in einem TIL-P-Abbiegebock gespult, was für hohe lineare Verschiebung sorgt. Die Konfiguration einer Impedanz von 2 Ω + 2 Ω durch DVC (duale Schwingspule) macht den Subwoofer so flexibel, dass er mit jedem Verstärkersystem mithalten kann. Das System der Luftkühlung und Druckentlastung ermöglicht es, auf ein zentrales Loch in der Bodenplatte zu verzichten. Das bringt drei Vorteile:

Bessere Wärmeträgheit, was zu niedrigeren Betriebstemperaturen bei musikalischen Transienten führt; – Das in der Spule induzierte magnetische Feld wird maximiert – bei gleichen Gesamtausmaßen des Motors. Eine größere Menge Eisen im Pol nutzt die maximale Flussdichte, die der Magnet erzeugt, und senkt so die Wahrscheinlichkeit einer Sättigungsmagnetisierung; – Mit der Möglichkeit, den Subwoofer direkt an der Wand der Box zu installieren, werden die minimalen Ausmaße voll ausgenutzt. Mit der im Lieferumfang enthaltenen dämpfenden Gummischeibe lässt sich der Subwoofer an der Box befestigen. Sie erlaubt den Luftaustausch für die 10 Belüftungsöffnungen im Boden.

Die Löcher hinter der Wickelung der Schwingspule und die 10 Belüftungsöffnungen in der Bodenplatte sorgen für einen größeren Luftaustausch zu den inneren Schichten der Spule und harmonieren mit dem innovativen Montagesystem. Die Luft wird durch die Öffnung geleitet, um die Betriebstemperatur der Spule niedrig zu halten – selbst bei extremen Musikprogrammen. Der Anschluss hat stabile Steckverbindungen mit einer Kurzschlüsse verhindernden Abdeckung. Die Möglichkeit der Verwendung von Kabeln mit bis zu 8 AWG sorgt für einen extrem geringen Verkabelungswiderstand bei Niedrig-Impedanz-Konfigurationen (1 Ohm).

read more

Accessories

Data table

Size mm (in.) 250 (10)
Power Handling - Peak W 1200
Power Handling - Continuous W 600
Impedance 2+2
Sensitivity dB SPL 83,5
Voice coil Ø mm (in.) 65 (2.56)
Xmax mm 17,00
X-mech mm (in.) ±27 (1.06)
Re 0,85
Fs Hz 30,00
Vas l 25,00
Qts 0,54
Qes 0,6
Qms 5,92
Spl dB 83,5

Features

1. Ergonomic, compact design, specifically developed for sealed box enclosures starting at 17 lt volume.
2. CCAW, 65 mm (2,5”) 4-layer voice coil, capable of handling 1200 W musical power. The 2 Ω + 2 Ω DVC impedance configuration improves versatility to match any amplifier system.
3. Voice coil wound on TIL-P material with venting holes behind the winding. This combines efficient heat dissipation with a high Qms factor (low mechanical loss) for bursting dynamic sound.
4. Exponential V-cone® with optimized geometry for high cone stiffness and strong resistance to deformation even at maximum excursions.
5. Boundary Free IIR rubber surround, for higher SPL performance while keeping a nominal external diameter.
6. Mineral-injected paper cone, for superior rigidity and damping.
7. Extremely acoustically transparent anti-resonant aluminium alloy basket with six-spokes standing structure and built-in venting holes underneath the spider.
8. CNC machined elegant diamond-cut basket edge featuring the Hertz logo.
9. Terminal block accepting cables up to 8 AWG to provide ultra-low wiring resistance in low impedance configurations. A plastic cover prevents any accidental short-circuit.
10. Possibility to secure the subwoofer to the box wall, taking full advantage of its minimal dimensions.
11. High performance compact motor with a superior magnetic field transferred to the coil.

Technologies

  • eID (Elettromedia Identification)

    The exclusive technology providing the traceability of the Mille.3 products from their birth on. Once the test phase has been passed, the code linked to destination country/market is applied. When purchasing the product, by scanning the code, the user can check through the web the information about the product and can log into the registration page.
  • Boundary Free Surround

    This technology provides the ability to achieve wider emission surface of the cone compared to speakers with same diameter; that way, the cone manages to move a bigger mass of air, so it produces more acoustic pressure. This special surround is built from highly pure IIR butyl rubber, ensuring extraordinary thermal and mechanical linearity.
  • V-CONE®

    The exponential profile gets very close to the perfect one, providing exceptional dispersion.

Share this page:

Scroll to top